Anmelden
03.11.20192.Liga GF

Immerhin zwei Punkte

Zürisee Unihockey ZKH - Hot Chilis 0:5 (ff)


UHC Wängi - Hot Chilis     4:0

Bereits am Montag der letzten Woche wussten wir, dass wir am Sonntag nur ein Spiel zu bestreiten haben, da Zürisee Unihockey ZKH die Spiele Forfait gegeben haben.
Somit konnten wir uns voll und ganz auf das Spiel gegen UHC Wängi konzentrieren.
Mit einem kurzfristig krankheitsbedingten Ausfall mussten wir das Spiel mit 9 Feldspielerinnen in Angriff nehmen.
Kurz nach Spielbeginn erhielt Nici einen heftigen Schlag in den Rücken, weshalb auch sie vorzeitig abbrechen musste.

Trotz eines dezimierten Kaders hatten wir etliche Chancen, welche leider nicht verwertet werden konnten. Wieder einmal mehr kann man das Spiel mit dem bekannten Sprichwort «wer sie vorne nicht macht – bekommt sie hinten» am besten beschreiben.
Nur mit einem tollen Teamspirit und durch guten Teamzusammenhalt, konnten wir hinten Schlimmeres verhindern.

Nichtsdestotrotz nehmen wir die zwei geschenkten Punkte durch das Forfait dankend an und sind uns sicher, dass wir in der nächsten Runde wieder mit einem vollzähligen Kader auf Punktejagd gehen können.

Tanja Schmid