Anmelden
21.01.2018Jun. U17

Niederlage gegen FB Riders

FB Riders DBR - Hot Chilis   6:1

Am Sonntag hiess der Gegner FB Riders (Jungs). Gespielt wurde im temporären Kühlschrank von Uster. Die grösste Sorge von uns war nicht der Gegner, sondern was zieh ich an um nicht zu erfrieren ?

Zu unserer Überraschung waren es aber warme 15,3 Grad in der Halle. Nach einem intensiven Einlaufen, konnte es mit dem Spiel losgehen. Wir konnten das 1. Drittel auch ausgeglichen gestalten. Beide Mannschafen bekundeten aber im Spielaufbau einige Mühe. Nach 7 Minuten schossen die Rieders etwas glücklich das erste Tor. Die restliche Zeit neutralisierten sich beide Mannschaften, so dass wir mit einem Tor Rückstand in die Pause gingen.

Nach der Pause waren wir mit den Gedanken immer noch in der Garderobe. Das hatte zur Folge, dass wir nach 5 Minuten die Tore 2-4 kassieren mussten. Nach diesem Rückstand dachten schon alle an eine Konterniederlage. Aber es kam anders! Jetzt wurde gekämpft, gelaufen und was positiv war, man konnte einige Male den Gegner in seine Hälfte drücken. So kam es, dass nach einem guten Zuspiel von Mara ich kämpfe bis zum Umfallen Müller, Fiona ich hab den härtesten Schuss Marty, das vielumjubelte erste Tor erzielte.

Mit diesem 1:4 ging es dann in die 2. Pause. Leider konnten wir den Schwung nicht mit einem weiteren Tor krönen. Im Gegenteil die Jungs schossen nach schnellem Konter die Tore 5 und 6. Zum Schluss gab es wieder einmal eine Niederlage die nach meiner Sicht zwei Tore zu hoch ausfiel.

Leider muss man aber eingestehen, dass wir in dieser Saison froh sein müssen, wenn wir überhaupt noch einen Punkt holen.
Wir werden aber alles unternehmen unser Punktekonto aufzubessern.

„Dranne bliibe, dranne bliibe!“

Jil Looser