Anmelden
02.07.2017Jun. U21 B

Trainingsspiel gegen Red Ants

Das Trainigsspiel gegen Red Ants (U21 A)

An diesem verregneten Morgen in Winterthur traf sich das ganze Team um 9:00 Uhr in der Halle Oberseen. Ein wenig müde, aber sehr motiviert gingen wir draussen einlaufen. Um 10.00 Uhr begann das Spiel.

Die ersten 5 Minuten konnten wir nicht in die Offensive gehen, wir mussten zuerst mal abwehren. Danach wurden wir wach! Wir spielten ein gutes ersten Drittel, jedoch konnte der Gegner mit Glück ein Goal erzielen. In der Garderobe wurden einige Dinge besprochen, wie wir es im zweiten Drittel besser machen können.

Anpfiff „Tüüüüüt“. Nicht lange gespielt, passierte ein blöder Unfall mit einer Spielerin von unserem Team. Wir wussten alle nicht was mit Betti ist und machten uns grosse Sorgen, trotzdem spielten wir weiter, mit noch mehr Ehrgeiz dieses Spiel zu gewinnen.

Leider lief das Spiel nicht wirklich gut für uns, wir hatten zwar gute Chancen, konnten sie aber nicht nutzen. Dem Gegner jedoch gelang das Toreschiessen besser. Am Schluss war das Resultat 5:0 für Red Ants. Wir haben wieder viele positive Erfahrungen mitgenommen und die Hot Chilis werden weiter kämpfen. Wir bedanken uns bei Red Ants für das Trainingsspiel.

Chantal Engler