Anmelden
29.11.2017Jun. U21 B

Trainingstag U21

Pünktlich um 8:30 Uhr trafen wir uns alle noch ein bisschen müde, aber top motiviert im Heuel. Der Trainingstag startete mit einer kurzen Begrüssung und danach musste jeder seinen selbst ausgedachten Freistoss aufzeichnen.

Nach dem Einlaufen begannen wir blockweise die Freistossvarianten auszuprobieren und zu verbessern. Es wurde viel diskutiert, getestet und gelacht, bis alle mit den Ergebnissen zufrieden waren. Die harte Arbeit wurde mit mätchlen belohnt.

Eine halbe Stunde später  hatten wir eine erste Pause, in der wir uns mit Essen und Trinken stärkten. Für den zweiten Teil des Morgens teilten wir uns auf, die Stürmer trainierten bei Sascha und die Verteidiger bei Armin. Nach eineinhalb Stunden Pass- und Schusstraining mätchleten wir wieder und versuchten unser Gelerntes umzusetzten.

Vor dem Mittagessen schauten wir noch Videos vom letzten Spiel an und besprachen das Positive und Negative. Zum Essen gab es wie immer feine Spaghetti mit verschiedenen Sossen und Salat.

Am Nachmittag begleiteten wir dann die Matchvorbereitung der NLB mithilfe von Videos, die Selina in der Garderobe gedreht hatte. Wir schauten im Anschluss das Spiel, wo drei Spielerinnen aus der U21 mitspielen durften und das souverän mit 8:0 gewonnen wurde. Danach verabschiedeten wir uns voneiander und gingen zufrieden nach Hause.

Annika Zenger